Rückblick 2022

Man benötigt nur wenig,

um Glücklich zu sein,

darum richtet man es mit 

Freuden ein.

 

 

 

 

Einstimmung in den Adent

 

Mit Liedern, besinnlichen Texten, Glühwein und Gebäck haben sich die Frauen der Kfd auf den Weg in die Adventszeit eingestimmt, die unter dem Motto stand; Mache dich auf und werde Licht!

Die Lieder wurden von Frau Höing auf dem Keybord und dem Schifferklavier begleitet.

Als Gäste waren Pastor John und Pfarrer Kalema eingeladen.

Beide haben von der Advendszeit in Uganda berichtet und auch Advendlieder in ihrer Heimatsprache gesungen.

Anschließend wurde sich singend auf dem Weg gemacht. Der Abend fand seinen ausklang in einem Stuhlkreis wo das Wort Advent mit besinnlichen Geschichten und Bibeltexten beschrieben wurde.

 

 

Friedensternwallfahrt

 

Donnerstag, 30 Juni 2022 um 13.30 Uhr machten sich 8 Frauen von Velen, zur Friedensternwallfahrt nach Borken auf . 

 

 

 

Sommerfest am Haus der Begegnung

 

 

Bei kühlen Getränken,  kleinen Snacks und mit viel Sonne konnten 35 Frauen und das Team der kfd einen gelungenen Abend in gemütlicher Runde am Haus der Begenung genießen. Die Stimmung war ausgelassen und die gute Musik lud zum Tanzen ein. Das Kfd Team hat ein tolles Sommerabendambiente gezaubert. 

 

Pättkesfahrt 

 

 

Bei sehr sonnigem Wetter machten sich rund 30 Frauen auf, um eine sehr schön ausgesuchte Pättkesfahrt miteinander zu fahren. Marlies Uebbing hat die strecke vorbereitet und wurde von Ise Brand tatkräftig unterstützt. Es ging von Velen, hin zum Glockenmuseum nach Gescher. Bei Kaffee und Kuchen und anschließender Führung ließen es sich die Frauen gut gehen. Eine sehr schöne gelungene Fahrt .

 

 

 

Frühlingsfest auf dem Hof Jünk

 

Rund 40 Frauen trafen sich zum Frühlingsfest auf dem Hof Jünk.

Die Bewirtung von Kathrin Jünk war sehr nett und aufmerksam und

das Ambiente auf dem Hof hatte sie ebenfalls sehr schön gestaltet.

Die außergewöhnlichen Schnittchen hat eine Frau aus Stadtlohn gemacht mit sehr hübscher, eßbarer Blumendeko.

Das ganze wurde Musikalisch von Björn Schmitz untermalt.

Doris Tenkamp von 1756, war mit vielen Büchern und anderen Schönheiten ebenfalls vertreten.

Ein sehr schönes und gelungenes Fest, da waren sich die Frauen schnell einig.

 

Archiv

 

Hier finden Sie Fotos und Informationen über unsere vergangenen Veranstaltungen.

2020

2019

2018

2017

2016

Rückblick

 

 

 

 

Mit der Fitze unterwegs

 

 

Los ging es für die Frauen um 9.00 Uhr mit dem Fahrrad an der Sekundarschule in Velen.

Auf dem Hof Jünck wurde erstmal kräftig gefrühstückt, wonach es dann weiter nach Marbeck ging.

Im Garten Seggewiß in Raesfeld gab es viel schönes zu entdecken .

An der Münsterländer Kaffeetafel im Vennekenhof

konnte sich die Frauen nochmals stärken ehe es um 16.30 Uhr nach rund 60 km  nach Hause ging. 

Leider hat der Wettergott die letzten 15 km nicht durchgehalten und hat ordentlich Regen abgelassen. Wie gut das es nach Hause ging .

 

  

Pfingsten 

Der Weg durch den Tiergarten

ein Erlebnis.

Mit suchen, finden, innehalten

kleinen Botschaften,

auch zum Weiterschenken

 

 

 

 

Kaffee und Beschüte in Coronazeit

 

Auch in Zeiten der Coronapandemie konnten sich die Frauen nach der Frauenmesse im Haus der Begegnung zu einer Tasse Kaffee und Gebäck treffen. Trotz der Abstandsregeln blieb es doch eine schöne und gemütliche Atmosphäre.

 

 

 

Weihnachtkartenworkshop

 

Weihnachtkarten basteln mit Martina Wingbermühhle und Melanie Brüninghoff. Eine kleine Herrausvorderung und viel Vorbereitung war es doch. 28 Pakete wurden vorbereitet denn das Basteln fand nämlich trotz Pandemie bei Martina im Bastelzimmer statt. Per Skype wurden alle schrittweise von Martina und Melanie unterstützt . Es war ein gelungener aber langer Abend.

 

 

Druckversion | Sitemap
© Sylvia Sicking